SHIATSU

 

Die Kunst des Berührens

 

Betrachte den Fluss deines Lebens und erkenne, wie viel Ströme
in ihn einmünden, die dich nähren und unterstützen. Thich Nhat Hanh

 

Die Meridiane in unserem Körper sind wie Flüsse, in denen Hindernisse zu Stauungen führen können. Shiatsu hilft, energetische Blockierungen aufzulösen.

Shiatsu ist eine japanische Massageart und bedeutet wörtlich Finger (shi) und Druck (atsu). Es ist eine ganzheitliche Therapieform, die auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene wirkt. Shiatsu wird an der bekleideten, meist auf einem Futon am Boden liegenden Person mit Handballen, Daumen, Ellbogen oder Knien ausgeübt. In harmonischen fliessenden Bewegungen wird sanfter Druck auf die Meridiane ausgeübt, was Stauungen in deren Energiefluss löst.

 

Ich freue mich, Sie achtsam auf Ihrem Stück Lebensfluss begleiten zu dürfen.