Information zur Corona-Situation vom 21. April 2020:

 

 Wiedereröffnung meiner Shiatsu-Praxis an neuem Standort ab 1. Mai 2020

 

 Wie der Bundesrat am 16.4.2020 mitgeteilt hat, können Betriebe mit personenbezogenen Dienstleistungen die Arbeit per 27.04.2020 wieder aufnehmen.

 

Für die Shiatsu-Behandlungen während der Lockerung ist das Einhalten der verordneten Schutzmassnahmen erforderlich (können jederzeit angepasst werden):

 

-        Wenn Sie sich unwohl oder krank fühlen, bleiben Sie bitte zuhause und sagen den Termin – auch kurzfristig ohne Kosten – ab (Eigenschutz). Ich behalte mir das Recht vor, eine Behandlung abzulehnen

-        Zu Risikogruppen gehörende KlientInnen informiere ich bei der telefonischen Termin-Abmachung über die Situation und lasse sie selber entscheiden, ob sie eine Shiatsu-Behandlung in Anspruch nehmen möchten oder nicht (Eigenverantwortlichkeit)

-        Bitte wechseln Sie für die Behandlung Ihre Strassenkleidung in frische Kleidung und ziehen Sie sich vor der Behandlung um

-        Bitte waschen Sie Ihre Hände vor dem Betreten des Behandlungsraumes gründlich mit Seife und benutzen Sie das bereitgestellte Desinfektionsmittel

-        Sie als meine KlientInnen wie auch ich tragen Gesichtsmasken. Wenn Sie keine eigene mitbringen, stelle ich diese zur Verfügung

-        Die Behandlungstücher werden - wie bis anhin - nach jeder Behandlung gewechselt und der Behandlungsraum gut gelüftet

-        Oberflächen werden mehrfach täglich gereinigt

-        Ich werde Gesicht und Hände meiner KlientInnen nicht behandeln und den Fokus auf Rücken, Beine, Arme, Füsse und die Stärkung Ihres Immunsystems legen, d.h. ich werde Sie deshalb mehr in Bauch- und Seitenlage behandeln

 

Vielen Dank für das Verständnis!

I

Die Daten für die ORGAN-QIGONG-Übungsabende im ersten Halbjahr 2020 :

 

6. Mai

17. Juni


mittwochs 19-20 Uhr    Kosten: 20.- Fr.

 

Bitte melden Sie sich eine Woche vorher via "Kontakt" an